Wichtige Informationen zu den Pass- und sonstigen Dokumenten

Auf Anweisung der russischen Grenzorgane werden Passagiere mit beschädigten Reisepässen (lose Seiten, von der Schutzfolie gelöste Blätter, nachträglich eingeklebte Seiten, nicht fest im Pass verankerte Fotos usw.) bei der Einreise in die Russische Föderation zurückgewiesen.

 

Diese Verfahrensweise gilt unabhängig und ohne Rücksicht auf eine Bestätigung der Gültigkeit durch das Konsulat oder anderer russischer Einrichtungen im Ausland.

 

Im Interesse der Vermeidung solcher Rückweisungen, bitten wir Sie um die Kontrolle der korrekten Einreisedokumente.

Neue Bestimmungen zur Form der Auslandsreise-Krankenversicherung für Reisen nach Russland (09/2013)

Sputnik

Postsendungen ausschließlich an:
Postfach 21005 
10121 Berlin